Tradition, Innovation, Erfolg

1911 Pius Schies gründet einen Betrieb für Sanitärinstallation
und Blechnerei
1948 Sohn Karl Schies übernimmt die Firma
1967 Neubau eines Werkstattgebäudes in der Mühlenstraße 2
1983 Eintritt von Dipl.-Ing. Alfred Schies
1989 Eintritt von Dipl.-Ing. Bernhard Schies
1994 Eweiterung der Produktions-, Büro- und Lagerflächen durch 
Neubau in der Tullastraße
2006 Gründung der Abteilung Gebäudeautomation
2011 Bezug der neuen Büroräume für die Abteilung Gebäudeautomation in der Mühlenstraße 4

 

Zahlen und Fakten heute

32 Mitarbeiter

3 Ingenieure

3 Techniker und Meister

3 kaufmännische Angestellte

21 Anlagenmechaniker und MSR-Techniker

2 Auszubildende

360 m2 Bürofläche

2.400 m2 Fertigungs- und Lagerfläche

17 Kundendienstfahrzeuge